• Dario Zimmerli

Covershoot mit Ron Perlman

Die 7. Ausgabe des Magazins BMQ führte die Gründer des Hefts und mich nach Dortmund an die Comicon. Ron Perlman, der US Amerikanische Schauspieler, welche für seine ernsten und grimmigen Rollen in etlichen Filmen bekannt ist, wurde für die Coverstory gewählt.


Der Tag startete früh morgens um 5 Uhr. Wir hatten wenig Schlaf in den Knochen, aber waren unendlich gespannt auf den Filmstar. Mit dem geliehenen VW Bus, vollgestopft mit Kameras, Biltzen, Hintergründen, Kabelrollen und viel Traubenzucker und Redbull ging es geradlinig durch Deutschland.

Angekommen an der Comicon, einem der grössten Comiceventes der Welt, trafen wir auf hunderte verschiedene Gestalten, Menschen verkleidet als Actionhelden in jeder Form. 

Als Gaststars waren David Hasselhoff, Pamela Anderson und Ron Perlman für ihre Fans anwesend.


Nach ein paar Stunden an der Comicon gingen wir, wie mit den Agenten von Ron abgemacht, ins Radisson Blue um unsere Setups aufzubauen.

Mir ist bekannt aus früheren Shootings mit solch grossen Persönlichkeiten, dass mir für den perfekten Schuss genau 3-4 Minuten reichen müssen. Nachher ist er weg und die Leinwand wieder leer





Ein Blick hinter die Kulissen am Set mit Ron Perlman.





Um genau 18.00 Uhr traf der Schauspieler vor meine Linse. Nach kurzem Begrüssen machte er sich hinter die Schokokeckse in der Schale auf dem Tisch und fragte mit vollem Mund, wohin er sich stellen sollte.


Alles war genauestens geplant, Blitze richtig positioniert, Belichtungszeit und Iso korrekt eingestellt.

Ron beherrschte seine besten Posen auf Kommando... nach 3:46 Minuten war Schluss. 

Hellboy nahm sich noch den letzten Schokokecks und weg war er.

Das Cover war geschafft!


Geschafft und mit einem grossen Bier beendeten wir den erfolgreichen Tag vor einem der grössten Weihnachtsbäume Europas inmitten Dortmunds.


www.bmq.ch





29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen